Hinweise

Wachsen Hautmarken nach?

Wachsen Hautmarken nach?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hautmarken oder Acrochordons sind gutartige, fleischfarbene Wucherungen, die am häufigsten in faltigen Hautpartien wie dem Nacken, unter den Armen und Brüsten, in der Leiste und auf den Augenlidern auftreten. Hautmarken wachsen oft auf einem kleinen Stiel (Stiel) und sind 2 mm bis 5 cm groß. Sie treten häufig bei Diabetikern auf und die Inzidenz steigt mit dem Alter und der Schwangerschaft. Nach J.A. Neville und G. Yosipovitch zeigten in "Manual of Dermatologic Therapeutics", dass 80 Prozent mit humanem Papillomavirus assoziiert waren.

Wiederholung

Obwohl Hautmarken selten bösartig sind, können Sie sie aus kosmetischen Gründen entfernen lassen oder die Reizung verringern, wenn sie sich in einem Bereich befinden, in dem Kleidung oder Körperteile an ihnen reiben. Everyday Health (Harvard Health Publications) beschreibt verschiedene Verfahren zum Entfernen. Einmal richtig entfernt, treten Hautmarken selten an derselben Stelle auf, andere können sich jedoch an anderer Stelle entwickeln.

Scherenentfernung

Hautflecken sind häufig sehr klein, insbesondere am Hals sowie unter Armen und Brüsten. Diese können oft mit einer sterilen Schere entfernt werden. Ein kleiner Verband kann ausreichen, um Blutungen zu stoppen. Wenn die Läsion jedoch größer ist, erhalten Sie möglicherweise vor der Entfernung ein Lokalanästhetikum, und der Arzt kann den offenen Bereich kauterisieren oder verbrennen, um ihn abzudichten. Nach Entfernung größerer Läsionen können leichte Narben zurückbleiben.

Ligation

Kleine Hautmarken mit Stielen können mit Nahtmaterial oder Kupferdraht abgebunden werden. Dies unterbricht die Durchblutung, so dass die Hautmarke stirbt und schließlich abfällt. Dies funktioniert gut bei sehr kleinen Hautflecken und hinterlässt wenig Narben, ist jedoch bei größeren Läsionen schmerzhaft.

Kryochirurgie

Kryochirurgie entfernt auch erfolgreich Hautmarken und kann für etwas größere Läsionen verwendet werden. Möglicherweise erhalten Sie vor dem Eingriff eine örtliche Betäubung. Der Arzt besprüht die Hautmarke 30 Sekunden lang mit flüssigem Stickstoff, wartet 2 bis 5 Minuten und sprüht dann erneut und wiederholt den Vorgang manchmal ein drittes Mal. Die Kryochirurgie friert das Gewebe ein, das innerhalb von 24 Stunden stirbt und sich dann abzulösen beginnt. Das Gebiet heilt normalerweise in vier bis sechs Wochen vollständig aus.

Kürettage mit Kauterisation

Der Arzt kann eine speziell gebogene Kürette verwenden, um ein Hautetikett herauszuschöpfen und / oder abzukratzen. Dann kauterisiert und versiegelt ein Elektrodessication-Tool die offenen Bereiche. Diese Methode eignet sich besonders für mehrere Läsionen unterschiedlicher Größe. Die Heilung erfolgt in zwei bis vier Wochen. Currettage mit Kauterisation wird normalerweise an Stellen des Körpers angewendet, die nicht exponiert sind, da dies zu Narbenbildung führen kann.

Exzision

Sehr große (2 cm bis 5 cm) Hautmarken müssen möglicherweise entfernt werden. Der Arzt verabreicht ein Lokalanästhetikum und schneidet die Läsion mit einem Skalpell ab und näht die Wunde, wobei nach Abschluss der Heilung eine Narbe zurückbleibt.

Warnung

Sie sollten wegen der Gefahr von Infektionen und Blutungen nicht versuchen, Hautflecken selbst zu entfernen. Wenn der Skin-Tag nicht vollständig entfernt wurde, kann er erneut auftreten.


Schau das Video: Warzen schnell entfernen mit dieser natürlichen Hausmittel Methode (August 2022).