Hinweise

Was verursacht einen Kreuzbiss und wie behebt man ihn?

Was verursacht einen Kreuzbiss und wie behebt man ihn?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Kreuzbiss ist ein medizinischer Begriff für den Fall, dass ein unterer Zahn auf der falschen Seite des entsprechenden oberen Zahns wächst. Dies kann bei einzelnen oder mehreren Zähnen auftreten. Ein Kreuzbiss kann eine Person in vielerlei Hinsicht beeinträchtigen, indem er Routineaufgaben beeinträchtigt. Dank der modernen Medizin kann ein Zahnarzt leicht einen Kreuzbiss mit kieferorthopädischen Behandlungen und Verfahren korrigieren.

Ursachen

In den meisten Fällen ist ein Kreuzbiss eine genetische Erkrankung. Ein längeres Saugen am Daumen oder ein heftiger Zungenstoß sind zwei mögliche andere Ursachen. Diese beiden Aktivitäten verformen in jungen Jahren den Gaumen und zwingen die Zähne dazu, schief zu wachsen. Andere mögliche Ursachen sind überfüllte Zähne und beschädigte Kiefer mit fehlenden Zähnen. Alle diese Ursachen wirken sich direkt auf das Wachstum Ihres Kiefers aus, was eine Vielzahl von Effekten zur Folge hat, die Sie sofort beheben müssen.

Auswirkungen

Ein Kreuzbiss kann Ihre Fähigkeit, Routineaufgaben wie Kauen, Schlucken und sogar Sprechen auszuführen, erheblich beeinträchtigen. Ein nicht korrigierter Kreuzbiss kann dazu führen, dass ein Kiefer größer wird als der andere. Wenn es größer wird, kann das Kiefergelenk nicht mehr mit maximaler Kapazität arbeiten, was langsam zu zunehmenden Problemen führen kann.

Zahnspangen und Gaumenexpander

Die erste und häufigste Lösung zur Fixierung eines Kreuzbisses sind Zahnspangen und ein Gaumenexpander. Diese bieten eine nicht-chirurgische Behandlungsroute und sind abhängig von der Schwere Ihres Kreuzbisses die ersten von Ihrem Zahnarzt empfohlenen Optionen. Hosenträger sind in Keramik, Metall und unsichtbar erhältlich. Mit unsichtbaren Zahnspangen können Sie jetzt Ihr Lächeln zeigen, ohne sich der Zahnspangen bewusst zu sein. Diese sind besonders nützlich für Erwachsene, die nicht mit Zahnspangen arbeiten möchten.

Chirurgie

Für die extremsten Kreuzbissfälle kann Ihr Zahnarzt eine Operation empfehlen. Diese Operation würde die Erweiterung Ihrer Kieferknochen beinhalten. Diese Eingriffe würden durchgeführt, bevor die Gesichtsknochen verschmelzen, was bei Frauen im Alter von 16 Jahren und bei Männern im Alter von 19 Jahren der Fall ist. Je früher Sie operiert werden, desto besser für Sie. (


Schau das Video: Kieferfehlstellungen: Kreuzbiss 2 - (August 2022).