Hinweise

Was sind die Vorteile von Limettensaft in Wasser?

Was sind die Vorteile von Limettensaft in Wasser?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Feuchtigkeit ist entscheidend für die Regulierung Ihrer Körpertemperatur, den Schutz und die Polsterung lebenswichtiger Organe, den Transport von Nährstoffen und Sauerstoff zu den Körperzellen und die Umwandlung von Nahrungsmitteln in Energie. Selbst eine milde Flüssigkeitszufuhr kann negative Auswirkungen haben, einschließlich einer verminderten kognitiven Funktion, Stimmungsstörungen und Müdigkeit. Die Zugabe von Limettensaft zu Ihrem Wasser ist eine kalorienarme Methode, um den Geschmack zu verbessern. Limettensaft ist auch eine reichhaltige Nährstoffquelle und kann sogar dazu beitragen, schädliche Plaqueanhäufungen in den Arterien zu verhindern.

Kalorienarme Flüssigkeitszufuhr

Laut der Website von Providence Health & Services bezieht der Durchschnittsamerikaner 21 Prozent seiner täglichen Kalorien aus Getränken. Zuckerhaltige Getränke wie Soda, gesüßter Tee und Fruchtsäfte spenden Feuchtigkeit, enthalten aber auch viele Kalorien, die zu einer Gewichtszunahme führen können, wenn Sie zu viel trinken. Andererseits liefern 3 Unzen frisch gepresster Limettensaft, gemischt mit 8 Unzen Wasser, nur 23 Kalorien und weniger als 2 Gramm natürlichen Zucker. Selbst wenn Sie jeden Tag acht Gläser Wasser mit Limettensaft trinken würden, würden Sie dennoch nur 184 Kalorien aus Ihren täglichen Getränken erhalten. Wenn Sie eine typische 2000-Kalorien-Diät einhalten, sind das nur 9 Prozent Ihrer täglichen Kalorien aus Getränken.

Nährstoffquelle

Normales Wasser kann Spurenelemente liefern, ist aber keine gute Quelle. Das Hinzufügen von Limettensaft zu Ihrem Wasser steigert den Nährstoffgehalt. Drei Unzen Limettensaft ergeben 3 Prozent des Tageswertes für Kalium, ein Elektrolytmineral, das die Nerven- und Muskelfunktion unterstützt. Die gleiche Menge Limettensaft liefert fast die Hälfte des DV für Vitamin C, das für das Wachstum und die Reparatur des gesamten Körpergewebes erforderlich ist. Drei Unzen Limettensaft liefern auch fast 7 Prozent des DV für Vitamin B-6, das Ihr Körper benötigt, um Proteine ​​in der Nahrung abzubauen und Ihren Blutzucker zu regulieren.

Option für herzgesunde Flüssigkeitszufuhr

Atherosklerose ist eine Erkrankung, bei der sich Plaque an den Wänden der Arterien ansammelt und zu einer Verengung der Arterien führt. Dies erschwert es Blut und Sauerstoff, zu Ihren Organen und anderen Körperteilen zu gelangen. Atherosklerose kann zu Herzinfarkt, Schlaganfall und Tod führen und steht im Zusammenhang mit mehreren anderen schwerwiegenden Erkrankungen, einschließlich koronarer Herzkrankheiten. Laut einer im November 2013 in ARYA Atherosclerosis veröffentlichten Tierstudie enthalten Limettensaft und -schalen Antioxidantien, die das Fortschreiten der Arteriosklerose verlangsamen können. Die Forscher fütterten Kaninchen zwei Monate lang mit einer cholesterinreichen Diät. Einige Kaninchen erhielten zusätzlich zur Nahrung eine tägliche Dosis Limettensaft. Am Ende der Studie zeigten die Kaninchen, denen Limettensaft zugesetzt worden war, eine signifikant geringere Plaquebildung.

Ein Schuss Limettensaft

Wenn Limettensaft für Ihren Gaumen etwas zu säuerlich ist, können Sie andere Früchte für eine natürliche Süße hinzufügen. Mischen Sie ein paar Stücke Wassermelone auf dem Boden Ihres Glases, bevor Sie den Limettensaft und das Wasser einfüllen, oder drücken Sie eine Orangenscheibe in Ihr Glas, um Süße und etwas zusätzliches Vitamin C zu erhalten. Wenn Sie mit Ihrem Getränk fertig sind, machen Sie eine Schale Limettenschale zum Kochen und für Smoothies; Die ARYA-Atherosklerosestudie berichtete, dass Kalkschalen wirksamer als der Saft zur Verringerung der Plaquebildung waren.


Schau das Video: Trend-Frucht Limette. Galileo. ProSieben (August 2022).