Hinweise

Cassia Tea für Weight Loss

Cassia Tea für Weight Loss



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es möglicherweise nicht die beste Lösung, eine Tasse Cassia-Tee zu trinken. Cassia, auch Senna genannt, ist ein natürliches Abführmittel, das häufig in Diät-Tees verwendet wird. Während Sie nach dem Trinken einer Tasse Kräutertee möglicherweise etwas Wassergewicht im Stuhl verlieren, hilft dies nicht beim Abnehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater, bevor Sie Cassia-Tee zu Ihrem Gewichtsverlustplan hinzufügen.

Über Cassia Tea

Cassia ist eine tropische Pflanze, die nach Angaben des National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases seit Jahrhunderten in der Volksmedizin als Stimulans und Abführmittel eingesetzt wird. Während Sie Cassia-Tee für sich finden können, ist er in der Regel in Kräutertee-Mischungen enthalten, die zur Gewichtsreduktion vermarktet werden.

Der Wirkstoff in Cassia-Tee, der als Sennaglykoside oder Sennoside bezeichnet wird, fördert die Peristaltik im Dickdarm und erhöht die Stuhlelimination. Es kann auch dazu beitragen, den Stuhlgang locker zu halten, indem verhindert wird, dass Ihr Dickdarm Wasser und Elektrolyte wieder aufnimmt, so das Institut.

Gewichtsverlust Mit Cassia

Einige Diätassistenten glauben, dass sie aufgrund der Zunahme des Stuhlgangs nach dem Trinken von Cassia-Tee nicht so viel von der Nahrung aufnehmen und daher weniger Kalorien erhalten, sagt Columbia Health. Während Sie nach dem Trinken des Tees möglicherweise einen Gewichtsverlust bemerken, haben Sie lediglich Wasser verloren. Wenn Sie eine Tasse Flüssigkeit trinken, nehmen Sie diese nach Angaben des Zentrums für klinische Intervention sofort wieder zu.

Gefahren von Cassia Tea

Senna-Tee hat aufgrund seiner abführenden Eigenschaften mehrere potenzielle Nebenwirkungen. Sie sollten ihn nicht einnehmen, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben. Kurzfristig können beim Trinken des Tees Bauchkrämpfe und Elektrolytstörungen auftreten.

Wenn Sie den Tee zu lange trinken, kann dies die Gesundheit Ihres Dickdarms beeinträchtigen und irreversible Schäden verursachen, sagt das Zentrum für klinische Interventionen. Es gibt auch Bedenken Eine langfristige Verwendung des Tees kann sich auch auf die Gesundheit Ihrer Leber auswirken.

Wie man Gewicht verliert

Der einzig wahre und erprobte Weg, Gewicht zu verlieren, besteht darin, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als Ihr Körper verbrennt. Sie können damit beginnen, Ihre Aufnahme und Ihr Gewicht zu verfolgen, um die Anzahl der Kalorien zu schätzen, die Sie verbrauchen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten. Reduzieren Sie dann Ihre tägliche Aufnahme um 250 Kalorien auf 500 Kalorien, um einen Gewichtsverlust von einem halben bis einem Pfund pro Woche zu fördern.

Wenn Sie kalorienarme, nährstoffreiche Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und magere Eiweißquellen in Ihre Ernährung aufnehmen, fühlen Sie sich mit weniger Kalorien satt.