Hinweise

So verdrahten Sie einen Not-Aus-Schalter

So verdrahten Sie einen Not-Aus-Schalter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Not-Aus-Schalter oder ein Not-Aus-Schalter bietet eine schnelle Möglichkeit, die Stromversorgung für jedes Gerät zu unterbrechen. Sie werden normalerweise in Arbeitsumgebungen verwendet, in denen ein Bediener ein potenziell schädliches Gerät verwendet. In einer Notsituation wird die Not-Aus-Taste gedrückt und das Gerät heruntergefahren. Daher sollte der Switch an einem Ort montiert werden, der schnell erreichbar ist.

Schalten Sie den Stromkreis aus, an dem Sie an der Verteilertafel arbeiten. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist, indem Sie einen berührungslosen Spannungsdetektor auf die isolierende Abdeckung der Drähte legen.

Schneiden Sie das Stromkabel für das Gerät ab, an dem der Not-Aus-Schalter installiert ist.

Entfernen Sie die weißen und schwarzen Drähte an beiden Seiten der abgeschnittenen Enden ca. 5 cm von der Isolierung.

Lösen Sie die beiden Klemmen am Not-Aus-Schalter mit einem Schraubendreher. Schieben Sie eines der schwarzen Kabel unter einen Anschluss und das andere schwarze Kabel unter den anderen Anschluss. Klemmen festziehen.

Drehen Sie die beiden weißen Drähte mit einer Zange zusammen und bringen Sie eine Drahtmutter an.

Testen Sie die Taste, um festzustellen, ob das Gerät beim Drücken ausgeschaltet wird.


Schau das Video: Notausschalter vor Steckdose anklemmen. Wie? - Zuschauerfrage an M1Molter (August 2022).