Hinweise

Wie man filiforme Warzen loswird

Wie man filiforme Warzen loswird



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine fadenförmige Warze ist eine häufige Art von Warze, die durch Kontakt mit HPV (humanes Papillomavirus) verursacht wird. Filiform Warzen sind oft lang und schlank. Filiforme Warzen können überall am Körper auftreten, aber sie treten häufig im Gesicht und im Halsbereich auf, was das Entfernen schwieriger macht. Es gibt verschiedene Behandlungen, um fadenförmige Warzen loszuwerden, sowohl Hausmittel als auch Behandlungen in der Arztpraxis. Wenn die fadenförmige Warze im Gesicht ist, müssen Sie vorsichtig sein, welches Hausmittel Sie verwenden, da viele Produkte und Kräuter Verbrennungen oder Hautreizungen verursachen können.

Waschen Sie eine frische, rohe Kartoffel. Eine frische Kartoffel vom Bauernmarkt oder Ihrem Garten wäre ideal. Bei Bedarf reicht jedoch eine Kartoffel aus dem örtlichen Supermarkt. Das Kalium und anderen Nährstoffen in der Kartoffel absorbiert in die Haut und wirkt gegen die HPV.

Die Kartoffel in dünne, kleine Stücke schneiden, aber groß genug, um die Warze zu bedecken.

Legen Sie etwas Vaseline auf der Haut der Warze umgibt, aber nicht auf die Warze selbst. Dies schützt die gesunde Haut vor möglichen Reizungen durch die Behandlung.

Reiben Sie die Oberfläche der Warze vorsichtig mit einer Einwegnagelfeile ab. Dies hilft der Oberfläche der Warze, die Behandlung mit weniger Widerstand anzunehmen.

Das Kartoffelstück auf die Warze auftragen und mit einem Klebeband befestigen. Über Nacht einwirken lassen. Wiederholen Sie diese Behandlung für 7 bis 10 Tage oder bis die Warze abfällt.

Spitze

  • Warzen können sowohl auf andere Körperteile als auch auf andere Menschen übertragen werden. Vermeiden Sie engen Körperkontakt, bis die Warze verschwunden ist. Betrachten Sie die Möglichkeiten des Einfrierens oder Abbrennens der Warze. Fragen Sie Ihren Arzt über die Behandlung, die die Warze zu entfernen, indem das Einfrieren mit einer chemischen Verbindung beinhaltet, in der Regel mit flüssigem Stickstoff. Ihr Arzt kann die Warze auch verbrennen oder abschneiden. Das Problem bei den beiden letztgenannten Behandlungen ist die Möglichkeit von Narben, was ein Problem ist, wenn sich die Warze in einem hervorstehenden Bereich im Gesicht befindet.

Spitze

  • Saubere Handtücher und Gegenstände, die in direktem Kontakt auf die Warze mit sehr heißem Seifenwasser kommen. Dies verhindert die Übertragung von HPV.