Hinweise

Eigelb kochen Abhilfe

Eigelb kochen Abhilfe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie ein unansehnliches und störendes Furunkel haben, sollten Sie wissen, dass Furunkel relativ harmlos sind und zu Hause leicht behandelt werden können. Ein guter Weg, um Furunkel oder Furunkel zu behandeln, ist mit einem Eigelb-Mittel. Der entzündete, geschwollene Hautbereich, der mit Staphylococcus-Bakterien infiziert ist, sollte auf diese Methode gut ansprechen.

Wie es funktioniert

Furunkel beginnen als kleine rote Beulen, dehnen sich aber schnell aus, füllen sich mit Flüssigkeiten und bilden einen „Kern“ unter der Haut. Es ist die Bildung dieses Kerns, die Unbehagen verursacht. Eigelb enthält eine Reihe von Verbindungen, besteht jedoch hauptsächlich aus Albumin. Wenn Albumin direkt auf Ihre Haut aufgetragen wird, werden die Poren verengt, die Haut wird enger und der Kern des Furunkels wird zur Oberfläche gezogen, wo er leicht entfernt werden kann. Um dieses Mittel zu verwenden, knacken Sie ein Ei und trennen Sie das Eigelb und das Weiß. Das Eigelb mit einer Gabel 30 Sekunden lang oder glatt schlagen. Tauchen Sie einen Wattestäbchen in das Eigelb und geben Sie den Tupfer zum Kochen, wobei Sie das Eigelb gleichmäßig auf die betroffene Stelle verteilen. Warten Sie 20 Minuten und spülen Sie dann mit warmem Wasser. Für die besten Ergebnisse mindestens zweimal täglich anwenden.

Extras

Um die Wirksamkeit des Eigelbs zu verstärken, können Sie einige andere Zutaten in Betracht ziehen. Sie können dem Eigelb beispielsweise einen Teelöffel Salz hinzufügen. Durch die Abrasivität des Salzes werden nicht nur geschädigte Hautzellen entfernt, das Salz schafft auch eine ungünstige Umgebung für das Bakterienwachstum und hilft, die Infektion zu beseitigen. Ein ähnlicher Effekt kann durch Hinzufügen von Maismehl und Honig zum Eigelb erzielt werden. Mischen Sie eine Tasse Maismehl mit ausreichend kochendem Wasser, um eine dicke Paste zu erhalten. Fügen Sie das geschlagene Eigelb hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Dann einen Teelöffel Honig untermischen und zum Kochen bringen. Das Maismehl blättert ab und enthält absorbierende Verbindungen, die beim Abziehen der Flüssigkeit vom Siedepunkt helfen. Honig ist ein natürliches antibakterielles Mittel und enthält Enzyme, die das Wachstum der Haut stimulieren. Sobald die Paste zum Kochen gebracht wurde, bedecken Sie sie mit einem Stück steriler Gaze. Wiederholen Sie die Anwendung alle zwei Stunden oder bis der Siedepunkt abzulaufen beginnt.

Warnung

Diese Behandlungen sind für einmaliges Kochen vorgesehen. Furunkel, die sich in einer großen Gruppe bilden, werden als Karbunkel bezeichnet und sollten von einem Arzt behandelt werden, da sie in der Regel verschreibungspflichtige Antibiotika benötigen, um zu klären. Wenden Sie sich an einen Arzt, falls Ihr Furunkel nach fünf Tagen häuslicher Pflege keine Anzeichen einer Besserung zeigt oder sich zu irgendeinem Zeitpunkt zu verschlechtern scheint.