Hinweise

Lebensmittel für die Gesundheit der Gelenke

Lebensmittel für die Gesundheit der Gelenke



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn wir älter werden, beginnen unsere Gelenke zusammenzubrechen. Der Knorpel und das Bindegewebe in unseren Gelenken werden schwächer; In einigen Fällen kann eine Entzündung auftreten, die zu arthritischen Zuständen wie Arthrose führt. Bestimmte antioxidantienreiche Lebensmittel können jedoch dazu beitragen, Entzündungen zu lindern, unsere Gelenke zu stärken und andere gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Rohe Lebensmittel wie Karotten und Äpfel enthalten einen hohen Gehalt an Vitamin A und C. Beide Vitamine verbessern den Zellerneuerungsprozess und steigern die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Krankheiten.

Bedeutung

Das richtige Essen für die Gesundheit der Gelenke ist sehr wichtig, da unser Körper auf eine gute Ernährung angewiesen ist, um gesund zu bleiben. Ohne die richtigen Nährstoffe aus der Nahrung können Schäden durch freie Radikale entstehen, die zu Gesundheitsschäden, Müdigkeit und Entzündungen führen. Freie Radikale sind ungepaarte Moleküle, die im Körper großen Schaden anrichten können, weil sie ständig nach einem Paar suchen, an das sie sich binden können. Dieser Prozess schwächt andere Zellen und Gewebe im Körper. Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und andere Nährstoffe neutralisieren Schäden durch freie Radikale.

Leistungen

Die richtigen Lebensmittel lindern die durch Entzündungen verursachten Schmerzen und Beschwerden. Wenn die Gelenke gesund sind, profitieren die Menschen von einer Reihe von Vorteilen, z. B. mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen. Ein Mensch mit gesunden Gelenken ist auch flexibler und kann den Anforderungen des täglichen Lebens besser gerecht werden. Mobilität wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger, weil die Menschen im Allgemeinen die Freiheit und Unabhängigkeit wünschen, Dinge ohne Kampf selbst zu tun.

Spezifische Lebensmittel für die Gesundheit der Gelenke

Nehmen Sie Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen in Ihre Ernährung auf. Rohkost hat eine höhere Nährstoffkonzentration, da durch das Kochen von Lebensmitteln Enzyme und andere Vitamine abgetötet werden. Einige der besten Lebensmittel für die Gesundheit der Gelenke sind Orangen, Karotten, Äpfel, Spargel, Ananas, dunkles Blattgemüse, Avocados, rote Paprikaschoten, Pfirsiche, Erdbeeren und anderes nährstoffreiches grünes Gemüse.

Omega-3-Fettsäuren sind auch sehr hilfreich für die Gesundheit der Gelenke. Diese Lebensmittel schmieren die Gelenke und reduzieren Entzündungen im Körper. Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, sind Sonnenblumenkerne, Lachs, Kabeljau, Leinsamen, Eier, Mandeln und andere Nüsse.

Zeitrahmen

Es braucht Zeit, um die Auswirkungen einer besseren Ernährung auf die Gesundheit der Gelenke zu bemerken. Wenn Sie eine Vielzahl von rohen Lebensmitteln zusammen mit gesunden Fetten und Ölen essen, werden Sie innerhalb eines Monats nach einer konstanten gesunden Ernährung weniger Schmerzen bemerken. Gesunde Fette sind die wichtigste Komponente. Achten Sie also darauf, dass Sie täglich eine Art gesundes Fett in Ihre Ernährung aufnehmen. Sie können zusätzlich zu Fisch oder Leinsamenöl auch gesunde Lebensmittel zu sich nehmen.

Expertenwissen

Dr. Linda Page ist eine naturheilkundliche Ärztin und Autorin mehrerer Bücher wie "Gesundes Heilen" und "Entgiftung". Sie empfiehlt, viel grüne Säfte und Meeresgemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen, um Entzündungen zu lindern und die Gesundheit der Gelenke zu verbessern. Zu den grünen Säften zählen Grünkohl, Spinat, Sellerie, Gurke und andere für den Körper sehr gute Kräuter. Meeresgemüse wie Chlorella und Spirulina erhalten Sie in Ihrem örtlichen Reformhaus.