Hinweise

Was ist der Unterschied zwischen Lyme-Borreliose und Zeckenfieber?

Was ist der Unterschied zwischen Lyme-Borreliose und Zeckenfieber?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lyme-Borreliose und Zeckenfieber sind beide das Ergebnis von Zeckenstichen und weisen ähnliche Symptome auf, haben aber sonst wenig gemeinsam. Um beide Infektionen zu vermeiden, tragen Sie ein Insektenschutzmittel auf und tragen Sie langärmlige Hemden, lange Hosen, feste Schuhe und einen Hut.

Typen

Lyme-Borreliose ist eine bakterielle Infektion, die durch Hirschzecken übertragen wird. Colorado-Zeckenfieber, auch Bergzeckenfieber genannt, ist eine Viruserkrankung.

Symptome

Die Lyme-Borreliose kann mit einem roten Hautausschlag, grippeähnlichen Symptomen oder Gelenkschmerzen beginnen und zu schweren Kopfschmerzen, Arthritis, Herzfehlern und Störungen des Zentralnervensystems führen. Zu den Symptomen des Zeckenfiebers zählen Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Muskel- und Skelettschmerzen sowie Unwohlsein.

Getriebe

Zecken übertragen sowohl Lyme-Borreliose als auch Zeckenfieber. An der Lyme-Borreliose sind die Hirsche und die westliche Schwarzbeinzecke schuld, während die Holzzecke das Zeckenfieber-Virus überträgt.

Erdkunde

Lyme-Borreliose ist im Nordosten und im oberen Mittleren Westen weit verbreitet. Colorado-Zeckenfieber tritt hauptsächlich in der Rocky Mountain-Region sowie in British Columbia und Alberta in Kanada auf.

Behandlung, Therapie, Kur

Antibiotika sind die Behandlung der Lyme-Borreliose. Die Behandlung innerhalb der ersten drei Wochen führt fast immer zu einer Heilung, aber die Heilungsrate sinkt, wenn die Krankheit in ihre späteren Phasen eintritt. Bei Zeckenfieber gibt es keine Behandlung für das Virus. Stattdessen konzentriert sich die Behandlung auf die Behandlung der Symptome - Analgetika und Paracetamol gegen Fieber und Schmerzen.