Hinweise

So reinigen Sie Arterien im Nacken

So reinigen Sie Arterien im Nacken



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Karotiserkrankung ist, wenn sich Fett ansammelt und den Blutfluss Ihrer Halsarterien (Karotisarterien) blockiert. Ihre Karotisarterien versorgen Ihr Gehirn mit sauerstoffreichem Blut. Diese Arterien erstrecken sich von Ihrer Aorta (größte Arterie, die mit Ihrem Herzen verbunden ist) zu Ihrem Gehirn. Ein Schlaganfall kann auftreten, wenn Ihre Halsschlagadern durch Fett blockiert werden. Sie können jedoch Ihre Arterien reinigen und dies verhindern.

Reinigen Sie Ihre Arterien, indem Sie eine Atherektomie in Betracht ziehen. Bei diesem Verfahren wird ein Katheter eingeführt, an dessen Ende eine Schneidevorrichtung angebracht ist. Es wird dann in Ihren Körper eingeführt und durch die verengten Bereiche Ihrer Halsschlagadern vorgeschoben, wobei die Plaque, die diese blockiert, weggeschnitten wird. Eine Atherektomie wird in der Regel von einem Kardiologen durchgeführt.

Entfernen Sie Plaque von Ihren Halsarterien, indem Sie eine Angioplastie erhalten. Bei dieser Technik wird ein Katheter in die verstopften Bereiche Ihrer Halsschlagadern eingeführt. An dem Katheter ist eine ballonartige Spitze angebracht, die die Plaque aufbläst und abflacht und die Arterienwände erweitert, damit sich das Blut freier bewegen kann. Ein Kardiologe führt normalerweise diese allgemeine Prozedur durch.

Vermeiden Sie Passivrauchen und hören Sie mit dem Rauchen auf. Dies kann helfen, Ihre Arterien zu reinigen. Das Nikotin im Zigarettenrauch kann dazu führen, dass sich mehr Fett in Ihren Arterien ansammelt, was Ihren Zustand verschlimmert. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt Produkte, die Ihnen helfen können, mit dem Rauchen aufzuhören. Nehmen Sie immer eine saubere Mundschutzmaske mit, wenn Sie Bereiche betreten, in denen geraucht wird. Dies hilft Ihnen, die Luft, die Sie atmen, zu filtern.

Senken Sie Ihren Cholesterinspiegel im Blut, wenn er bereits erhöht ist. Die Senkung Ihres Cholesterins hilft, Ihre Arterien zu reinigen. Nehmen Sie eine fettarme, ballaststoffreiche und cholesterinreduzierte Diät ein. Lesen Sie immer die Nährwertkennzeichnungen der Lebensmittel, die Sie kaufen. Zu den Lebensmitteln, die Ihnen beim Reinigen Ihrer Arterien helfen können, gehören Nüsse, Äpfel, Kidneybohnen und Haferkleie. Essen Sie 2 bis 3 Portionen dieser Art von Lebensmitteln täglich.

Täglich mindestens eine Stunde lang kraftvolle Übungen durchführen, um die Arterien zu reinigen. Starke Belastungsübungen wie Laufen, Aerobic und Schwimmen können die Durchblutung beschleunigen, um zu verhindern, dass sich Plaque in Ihren Arterien ansammelt. Diese Art von Übungen kann Ihnen auch beim Abnehmen helfen, wenn Sie übergewichtig sind.

Spitze

  • Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Selbstbehandlung bei Herzerkrankungen beginnen.