Hinweise

Was ist nicht fraktioniertes Heparin?

Was ist nicht fraktioniertes Heparin?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heparin ist ein Antikoagulans zur Vorbeugung und Behandlung von Thrombosen oder der Bildung von Blot-Gerinnseln. Nicht fraktioniertes Heparin (UFH) ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid, das als Antikoagulans wirkt, indem es die Aktivität mehrerer Blutgerinnungsfaktoren hemmt.

Verwendet

UFH wird hauptsächlich zur akuten Behandlung von thromboembolischen Erkrankungen angewendet, einer Gruppe von Erkrankungen, die durch die Bildung von Blutgerinnseln (Thrombus) gekennzeichnet sind. UFH kann auch zur Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln bei Hochrisikopatienten eingesetzt werden.

Verwaltung

UFH wird oft intravenös verabreicht, obwohl es auch auf anderen Wegen verabreicht werden kann. Es wird niemals oral verabreicht.

Wirkmechanismus

UFH bindet an Antithrombin und verstärkt dessen Aktivität. Antithrombin hemmt die Blutgerinnungsfaktoren IXa, Xa, XIIa und Thrombin (IIa). Die Hemmung von Thrombin verhindert auch die Aktivierung der Faktoren V und VIII. UFH verhindert das Wachstum eines Blutgerinnsels und stimuliert auch das körpereigene Blutgerinnselbekämpfungssystem, um den Thrombus zu zerstören.

Überwachung

UFH hat eine unvorhersehbare gerinnungshemmende Reaktion bei Patienten und muss engmaschig überwacht werden. Zur Überwachung der Sicherheit und Wirksamkeit der UFH-Therapie werden verschiedene Bluttests durchgeführt, darunter die gesamte Gerinnungszeit, die aktivierte partielle Thromboplastinzeit, die aktivierte Gerinnungszeit, die Anti-Faktor-Xa-Aktivität und die Heparin-Plasmakonzentrationen.

Arzneimittelnebenwirkungen

Blutungen sind die häufigsten Nebenwirkungen von UFH. Eine Thrombozytopenie, eine verringerte Thrombozytenzahl, ist auch mit einer UFH-Therapie verbunden.

Verwandte Verbindungen

Fraktioniertes Heparin oder Heparin mit niedrigem Molekulargewicht (LMWH) ist ein Produkt des Abbaus von UFH. LMWH hat einen ähnlichen Wirkungs- und Verwendungsmechanismus wie UFH, weist jedoch eine vorhersagbarere gerinnungshemmende Aktivität bei Patienten auf.