Hinweise

Wie Schwellung von Händen und Füßen zu reduzieren

Wie Schwellung von Händen und Füßen zu reduzieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schwangerschaft, Fettleibigkeit, Natriumretention, Allergien und verschiedene Medikamente können geschwollene Füße und Hände verursachen. Mangelernährung, Hormontherapie und übermäßige Belastung der Füße können ebenfalls zu Schwellungen führen. Um das Problem zu beheben, sollten Sie die Ursache der Schwellung ermitteln. Wenn Sie eine chronische Schwellung haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. In der Zwischenzeit können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Schwellung der Hände und Füße zu verringern.

Trinken Sie mindestens 64 Unzen. täglich Wasser. Dies spült Giftstoffe aus Ihrem System und hilft, Schwellungen in Ihren Extremitäten zu reduzieren.

Steig von deinen Füßen. Das Stehen verschlimmert die geschwollenen Knöchel. Setzen Sie sich in einen bequemen Stuhl und entspannen Sie sich.

Erhöhen Sie Ihre Füße und Hände. Stellen Sie Ihre Füße im Sitzen auf einen Hocker. Ihre Füße sollten höher sein als Ihr Herz. Legen Sie Ihre Hände auf Kissen, sodass sie höher als die übrigen Arme sind.

Tragen Sie Stützsocken und Handschuhe. Diese Spezialprodukte werden manchmal als Kompressionsstrümpfe, Schläuche oder Handschuhe bezeichnet. Sie fördern die Durchblutung von Händen und Füßen und wirken Schwellungen entgegen.

Massieren Sie Ihre Hände und Füße. Bitten Sie einen Freund um Hilfe. Massage fördert die Durchblutung von Händen und Füßen. Es fördert auch die Zirkulation überschüssiger Flüssigkeiten aus den Bereichen.

Tragen Sie Eis auf Hände und Füße auf. Eis hilft, die Schwellung in beiden zu reduzieren. Legen Sie das Eis 10 Minuten lang auf die Flächen und entfernen Sie es dann 10 Minuten lang. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal.

Ernähre dich ausgewogen und nahrhaft. Verbrauchen Sie viel frisches Obst und Gemüse. Wenn Sie gesund sind, funktionieren Ihre Körpersysteme ordnungsgemäß, was zu einer geringeren Schwellung führt.

Vermeiden Sie überschüssiges Salz, Alkohol und Koffein, da dies die Schwellung verschlimmert.

Integrieren Sie tägliche Bewegung in Ihr Leben. Es hat sich gezeigt, dass regelmäßiges, gleichmäßiges Training die Schwellung von Händen und Füßen verringert.

Spitze

  • Ermitteln Sie die Ursache für Ihre geschwollenen Hände und Füße, damit Sie das zugrunde liegende Problem lösen können.

Spitze

  • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn die Schwellung anhält. Vermeiden Sie hohe Absätze und einschnürende Schuhe, wenn Sie geschwollene Füße haben.