Hinweise

Ist ein Zehnerblock bei peronealem Sehnenschmerz wirksam?

Ist ein Zehnerblock bei peronealem Sehnenschmerz wirksam?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach Angaben des Gesundheitssystems der Universität von Michigan befinden sich die peronealen Muskeln an der Außenseite des Unterschenkels und die Sehnen sind am Fuß befestigt. Verletzungen und Belastungen sind in den Peronealsehnen häufig, und wenn die herkömmliche Behandlung fehlschlägt, kann die Verwendung eines TENS-Geräts die Schmerzen von Peronealverletzungen wirksam lindern.

Peroneale Verletzungen

Peroneale Sehnenverletzungen können plötzlich auftreten oder sich über einen bestimmten Zeitraum entwickeln. Am häufigsten sind Sportler betroffen, bei denen sich der Knöchel wiederholt bewegt. Diejenigen mit hohen Bögen treffen auch diese Verletzungen.

Eine Sehnenentzündung kann eine oder beide Sehnen entzünden, was auf eine Überbeanspruchung oder Verletzung der Sehne zurückzuführen ist. Es führt zu Schmerzen, Schwellungen und einem warmen Gefühl bei Berührung.

Wiederholte Aktivität oder Trauma können akute Risse an der Peronealsehne verursachen. Symptome können Schmerzen, geschwollene Peronealsehne und Schwäche des Fußes und des Sprunggelenks sein. Mit der Zeit können Tränen die Form des Fußes verändern und den Fußgewölbe höher machen.

Diagnose

Der Diagnoseprozess beginnt im Büro des Fuß- und Sprunggelenkchirurgen. Eine vollständige Untersuchung von Fuß und Sprunggelenk wird durchgeführt. Ein MRT oder Ultraschall kann erforderlich sein, um das Ausmaß der Verletzung zu beurteilen.

Traditionelle Behandlung

Die Behandlung richtet sich nach Ihrer Art der peronealen Sehnenverletzung und kann die Anwendung eines Gipsverbandes oder einer Schiene umfassen, um den Fuß- und Knöchelbereich ruhig zu halten, oder eine physikalische Therapie. Entzündungshemmende Medikamente können oral eingenommen oder injiziert werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Wenn Immobilisierung, physikalische Therapie und Medikamente die Symptome nicht kontrollieren, kann eine Operation erforderlich sein, um die Sehnen zu reparieren, gefolgt von einer physikalischen Therapie.

TENS Unit Behandlung

Ein TENS-Gerät (Transkutane Elektrische Nervenstimulation) kann als Schmerzmittel für nahezu jeden Körperteil verwendet werden, indem kleine quadratische elektrische Impulse an die Elektroden gesendet werden. Sie werden dann auf die darunter liegenden Nerven des zu behandelnden Teils übertragen. Die TENS-Einheit ist tragbar und kann an Ihrem Gürtel, Ihrer Hemdtasche oder Ihrem BH befestigt werden. Sie können das Gerät an Ihre Schmerzen anpassen.

Erwerb einer TENS-Einheit

Ein TENS-Gerät ist verschreibungspflichtig. Ein Physiotherapeut kann eine TENS-Einheit zur Verwendung bei Physiotherapie-Terminen haben.

Schmerzlinderung

Das TENS-Gerät lindert die Schmerzen in maximal 30 Minuten. Es kann den ganzen Tag oder mehrere Stunden auf einmal verwendet werden.

Wer sollte ein TENS-Gerät nicht benutzen?

Vermeiden Sie die Verwendung eines TENS-Geräts, wenn Sie: • Herzschrittmacher • Krebs • Durchblutungsstörungen • Herzfehler • Epilepsie • Verletzungen im Kopfbereich • Verletzungen, bei denen Elektroden am Hals in der Nähe der Halsschlagader angebracht werden müssen