Die Info

Cable Curl Vs. Langhantel-Curl

Cable Curl Vs. Langhantel-Curl


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl die Bizeps-Locke eine grundlegende Isolationsübung ist, bei der nur eine Gelenkbewegung ausgeführt wird, können Sie die Bewegung mit verschiedenen Geräten aufpeppen. Die Hantelcurl ist die üblichste Bizepsübung und eine grundlegende Kraftbewegung für die Arme. Die Kabelversion bietet mehr Griffoptionen und sorgt für Abwechslung in Ihrer Armroutine.

Muskeln arbeiteten

Die Curl-Übung zielt auf den Bizeps, die Muskeln an der Vorderseite Ihres Oberarms. Diese Muskeln sind in erster Linie für das Biegen des Ellbogengelenks verantwortlich, aber sie sind auch an anderen Gelenkbewegungen beteiligt, z. B. dem Anheben des Arms nach vorne und dem Verdrehen des Unterarms. Die Übungen zum Einrollen des Kabels und der Langhantel trainieren den Bizeps durch Ellenbogenbeugung und beinhalten keine weiteren Gelenkbewegungen.

Technik

Die Übungstechnik ist für Kabel- und Langhantel-Locken gleich. Stellen Sie sich aufrecht hin und halten Sie das Gewicht mit den Handflächen nach oben vor Ihre Schenkel. Schließen Sie Ihre Oberarme - vom Ellbogen bis zur Schulter - an Ihren Seiten. Bewegen Sie Ihre Oberarme während des Trainings nicht. Halten Sie Ihre Ellbogen auf den Boden gerichtet. Wenn Sie eine Kabelmaschine verwenden, halten Sie sich weit genug vom Mechanismus entfernt, damit der Gewichtsblock in der Luft liegt, wenn Sie die Stange vor Ihre Oberschenkel halten. Sie möchten nicht, dass sich der Stapel berührt, wenn Sie das Gewicht senken. Atmen Sie aus und drehen Sie das Gewicht in Richtung Ihrer Schultern, indem Sie Ihre Ellbogen beugen. Lassen Sie das Gewicht nicht an Ihren Schultern hängen. Halten Sie für eine Zählung an, atmen Sie ein und senken Sie das Gewicht langsam zurück in die Ausgangsposition.

Leistungen

Eine Langhantel ist besser zugänglich als eine Kabelmaschine. Die meisten privaten und gewerblichen Fitnessstudios verfügen über Langhanteln. Aufgrund der Größe und der höheren Kosten dieser Geräte sind jedoch nicht alle Fitnesseinrichtungen mit einem Kabelgerät ausgestattet. Kabelmaschinen haben verschiedene Griffe, die Sie am Kabel befestigen können. Wählen Sie für die Lockenübung zwischen einem geraden Griff, einem abgewinkelten Griff, einem V-Griff, einem Seilgriff oder einem einzelnen D-Griff. Die Verwendung verschiedener Griffe fördert die Abwechslung in Ihrer Armroutine und beugt Langeweile und Hochebenen vor. Verwenden Sie einen D-Griff, um einarmige Locken auszuführen, was mit einer Langhantel nicht möglich ist.

Vorsichtsmaßnahmen

Bewegen Sie Ihren Oberkörper während der Lockenübung nicht. Wenn Sie den Rücken krümmen, um das Gewicht zu erhöhen, ist der Widerstand zu hoch. Beobachten Sie sich im Spiegel oder stellen Sie sich mit dem Rücken an eine Wand, um sicherzustellen, dass Ihr Körper nicht schwankt, wenn Sie das Gewicht heben. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Bizeps am oberen Ende der Bewegung zusammenzudrücken, und nehmen Sie sich zwei bis vier Sekunden Zeit, um das Gewicht langsam und kontrolliert abzusenken.



Bemerkungen:

  1. Zulrajas

    Es kann noch mehr Spaß machen :)

  2. Barday

    exactly to the point :)

  3. Grantland

    Fehler machen. Wir müssen diskutieren.

  4. Abdul-Razzaq

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen.

  5. Ken

    Dieser Satz ist unvergleichlich))))

  6. Fiynn

    Autor, lesen Kommentare, alle Spam

  7. Gringalet

    Meiner Meinung nach nicht die beste Option



Eine Nachricht schreiben