Hinweise

Was kann verwendet werden, um die Ausdauer der Herz-Atemwege zu testen?

Was kann verwendet werden, um die Ausdauer der Herz-Atemwege zu testen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das kardiorespiratorische Fitnesslevel, manchmal auch aerob genannt, ist das Maß für Ihre Fähigkeit, über einen langen Zeitraum wiederholte große Muskelbewegungen bei mäßiger bis hoher Intensität auszuführen. Kardiorespiratorische Fitness- oder Ausdauertests funktionieren auf vielfältige Weise und weisen ein breites Spektrum an Genauigkeit auf. Die meisten messen die Herzfrequenz während oder nach dem Training, einige verwenden jedoch andere Methoden, um die maximale Sauerstoffaufnahme während eines anstrengenden Trainings zu bestimmen, die als VO2 max bezeichnet werden.

Stresstest

Während eines Belastungstests trainieren Sie auf einem Laufband oder einem stationären Fahrrad, während Sie an ein Elektrokardiogrammgerät und manchmal Geräte zur Messung des Sauerstoffverbrauchs angeschlossen sind. Die Trainingsintensität erhöht sich während des Tests, bis Sie den maximalen Arbeitsaufwand erreichen. Sie werden diesen Test wahrscheinlich nicht in Ihrem örtlichen Fitnessstudio machen. Während dieser Test den kardiorespiratorischen Zustand innerhalb eines Fehlerbereichs von 2 Prozent messen kann, muss er von geschulten Fachleuten verwaltet und überwacht werden, und die Anschaffung und Wartung der Geräte ist teuer. Stresstests werden im Allgemeinen zu Diagnose- oder Forschungszwecken verwendet und in medizinischen oder Forschungseinrichtungen durchgeführt.

Stufentest

Bei dem dreiminütigen Schritttest wird Ihre Herzfrequenz nach wiederholten aeroben Aktivitäten in einem regulierten Tempo überprüft. Sie steigen auf einer 12-Zoll-Stufe mit einem Metronomschlag von 96 Schlägen pro Minute auf und ab. Nach Ablauf der drei Minuten setzen Sie sich sofort hin und die Person, die den Test durchführt, misst Ihren Puls. Manchmal wird die Herzfrequenz nach dem Training mit den Normen für Alter und Geschlecht verglichen. Eine andere Maßnahme ist, zu sehen, wie lange Sie brauchen, um zu Ihrer Ruheherzfrequenz zurückzukehren. Dieser Test ist viel ungenauer als ein Stresstest und soll Ihnen eine aktuelle Schätzung der aeroben Fitness liefern, mit der Sie die Verbesserung messen können. Da Sie normalerweise nicht Ihre maximale Herzfrequenz erreichen, ist diese für die breite Öffentlichkeit in der Regel sicherer. Verwenden Sie diesen Test jedoch nicht, wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Knieprobleme haben.

Rockport Walking Test

Dieser Test ist in der Regel sicherer für ältere Personen oder Personen, die nicht in Form sind, da Sie hiermit Ihr eigenes Tempo einstellen können. Führen Sie diesen Test auf einer ebenen Strecke oder einem Laufband durch. Nach dem Aufwärmen finden Sie das Tempo, mit dem Sie eine Meile zügig gehen können. Am Ende der Meile misst die Person, die den Test durchführt, sofort Ihren Puls und vergleicht ihn mit den Normen für Ihr Alter und Geschlecht.

Shuttle Run oder Beep Test

In diesem Test rennen Sie auf einer flachen Strecke zwischen zwei 20 Meter voneinander entfernten Zapfen mit aufgezeichneten Signaltönen hin und her. Mit jeder Minute ertönen die Pieptöne näher beieinander, was bedeutet, dass Sie Ihre Laufgeschwindigkeit erhöhen müssen. Wenn Sie den Kegel beim nächsten Piepton zweimal hintereinander nicht erreichen, ist der Test beendet. Die Häufigkeit, mit der Sie den Lauf abschließen, wird anhand der für Ihr Alter und Geschlecht geltenden Normen gemessen. Da dieser Test weder die Herzfrequenz noch die Atmung misst, liefert er nur eine Schätzung der sportlichen Leistungsfähigkeit. Aufgrund der Geschwindigkeit und der schnellen Kurven ist es kein guter Test, ältere Menschen oder Personen mit Gelenkproblemen zu behandeln. Da es jedoch weniger eintönig ist und sich eher wie ein Spiel anfühlt, ist es ein guter Fitnesstest für Kinder.