Hinweise

Cervical Radiculopathy & Invaliditätsleistungen

Cervical Radiculopathy & Invaliditätsleistungen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ärzte diagnostizieren eine zervikale Radikulopathie, wenn ein Patient einen eingeklemmten Nerv im Nacken hat. Bandscheibenvorfälle verursachen häufig eine Radikulopathie des Gebärmutterhalses, obwohl es auch andere Ursachen gibt. Die Behandlung beinhaltet in der Regel Medikamente und physikalische Therapie. In einigen Fällen ist eine Operation erforderlich.

Symptome und Schmerzen

Zu den Symptomen einer Radikulopathie des Gebärmutterhalses zählen Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und Schwäche der Arme. Die zervikale Radikulopathie spricht normalerweise gut auf die Behandlung an, in einigen Fällen ist jedoch eine Operation erforderlich, und eine Person kann für einige Zeit außer Betrieb sein.

Invaliditätsversicherung der sozialen Sicherheit

Wenn eine Person aufgrund einer Erkrankung wie zervikaler Radikulopathie mindestens ein Jahr lang arbeitsunfähig ist, hat sie möglicherweise Anspruch auf eine Sozialversicherungs-Invaliditätsversicherung (SSDI). Andere Bedingungen müssen erfüllt sein; Beispielsweise muss er in der Vergangenheit einige Jahre gearbeitet haben.

Zusätzliche Sicherheitsversicherung

Wenn sich eine Person nicht für eine SSDI qualifiziert, weil sie in der Vergangenheit nicht genug Jahre gearbeitet hat, kann sie sich für ein zusätzliches Sicherheitseinkommen (Supplemental Security Income, SSI) qualifizieren, wenn ihre zervikale Radikulopathie sie daran hindert, mindestens ein Jahr lang zu arbeiten. Bestimmte Einkommensrichtlinien gelten ebenfalls.

Staatliche Invalidenversicherung

Mehrere Bundesstaaten bieten ihren Anwohnern eine Invalidenversicherung an, darunter New York, New Jersey, Rhode Island, Kalifornien und Hawaii. Der Versicherungsschutz ist von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich, kann jedoch Menschen, die aufgrund einer Radikulopathie des Gebärmutterhalses arbeitsunfähig sind, kurzfristige Vorteile bringen.

Kurzfristige Invaliditätsversicherung

Einige Menschen kaufen kurzfristige Invaliditätsversicherungen. Diese Richtlinien bieten in der Regel Deckung, wenn Menschen aufgrund von Erkrankungen wie zervikaler Radikulopathie kurzfristig arbeitsunfähig sind. Die genaue Deckung variiert von Police zu Police.