Hinweise

Gyrotonic Vs. Pilates

Gyrotonic Vs. Pilates



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gerade als Sie dachten, Sie wären cool für Pilates, betritt sein Cousin, der Gryrotonic, die Szene. Auf den ersten Blick scheinen sich die beiden Systeme zu ähneln. Beide verbessern die Kraft und Flexibilität und bieten Trainingsgeräte und Trainingsgeräte ohne Ausrüstung. So wie der in Deutschland geborene Joseph Pilates sein System entwickelt hat, um Kinderkrankheiten wie Rachitis und Asthma zu überwinden, hat der in Rumänien geborene Tänzer Juliu Horvath gyrotonische Übungen zur Rehabilitation seiner Verletzungen der Lenden- und Achillessehnen entwickelt. Während die beiden Methoden ähnliche Übungstheorien teilen, unterscheiden sie sich in der tatsächlichen Praxis.

Matten gegen Hocker

Die Pilates-Übungen ohne Ausrüstung werden auf einer Trainingsmatte durchgeführt. Das System umfasst Übungen in Rückenlage, Bauchlage, Seitenlage, Knien und gelegentlich Stehen. Wenn Sie von diesen ausrüstungsfreien Übungen sprechen, bezeichnen Sie sie einfach als Pilates-Matte. Im Gegensatz dazu gab Juliu Horvath seinen Körpergewichtsübungen den Namen "Gyrokinesis". Während einige dieser Bewegungen auf einer Trainingsmatte ausgeführt werden, werden viele auf einem Hocker aufrecht sitzend ausgeführt.

Linien gegen Spiralen

Lineare und kreisförmige Bewegungen bilden das Trainingsrepertoire beider Systeme. Pilates neigt zu linearen Bewegungen, während das Kreiselsystem für seine spiralförmigen Bewegungsmuster bekannt ist. Beide Techniken kommen dem Körper auf unterschiedliche Weise zugute, aber Athleten, die Rotationssportarten wie Golf, Tennis und Baseball ausüben, können von den schrägeren Kräftigungsübungen der gyrotonischen Methode außergewöhnliche Vorteile ziehen. Darsteller bestimmter Tanzformen ziehen möglicherweise auch ein System dem anderen vor. Die Martha Graham-Tanztechnik zum Beispiel zeichnet sich durch eine Reihe komplizierter Spiralbewegungen aus. Graham-Tanz Terese Capucilli sagte gegenüber dem "Dance Magazine", dass sie gyrotonische Übungen bevorzugt, weil sie "Spiralen im Körper erzeugen, die mit der Graham-Technik so synchron sind".

Gerätevergleiche

Joseph Pilates entwickelte eine Vielzahl von Geräten, darunter den Reformer, den Cadillac und den Stuhl, sowie kleinere Geräte wie den Lauf und den Fitnesskreis. Juliu Horvath schuf ein Gerät und nannte es das Gyrotonic Expansion System. Die meisten Pilates-Geräte verwenden ein Feder- und Gummiseilsystem für den Widerstand, während das Gyrotonic Expansion System Gewichte und Riemenscheiben verwendet. Obwohl Pilates das ältere der beiden Systeme ist, haben viele der Maschinen dank moderner Technologie ein Aussehen im Weltraumzeitalter, während die riesigen gyrotonischen Holzmaschinen direkt in einen Steampunk-Roman passen würden.

Seed Center gegen Powerhouse

Ihre Kernmuskeln, die unter einem anderen Namen genannt werden, sind ebenso wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Joseph Pilates und Juliu Horvath hatten unterschiedliche Arten, sie zu beschreiben, aber beide Männer waren ihrer Zeit weit voraus. Joes Kraftpaket umfasste den Rectus abdominis, die äußeren, inneren, transversalen Abdominis, das Zwerchfell, den Multifidus, den Beckenboden, die Adduktoren und das Gesäßmuskelteam. Julius Keimzentrum hat metaphysische Implikationen. Die Gyrotonic-Trainerin Lisa Marie Goodwin sagte "IDEA Fitness", dass "" das Seed Center, oder Dotterzentrum, der Ort der Keimung ist, an dem die Lebenskraft beginnt. Es geht vom Energiekörper aus und wandert in den physischen oder anatomischen Körper. "