Hinweise

Teilprothesen reinigen

Teilprothesen reinigen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Teilprothesen sind künstliche Zähne, die die Bereiche Ihres Mundes ausfüllen, in denen möglicherweise Zähne fehlen. Teilprothesen werden bei Patienten eingesetzt, die noch gesunde Zähne haben. Der Zahnersatz haftet an diesen gesunden Zähnen mit Metallklammern oder durchsichtigen Aufsätzen. Teilprothesen sind in der Regel abnehmbar, was die Reinigung zu einer einfachen Aufgabe macht.

Nehmen Sie die Teilprothese aus dem Mund, um sie zu reinigen. Legen Sie sie während des Reinigungsvorgangs auf ein sauberes Handtuch.

Reinigen Sie Ihre Teilprothesen mit einer Prothesenbürste. Es wird nicht empfohlen, zum Reinigen künstlicher Zähne eine normale Zahnbürste zu verwenden. Hier finden Sie Zahnbürsten für Zahnprothesen, die von Unternehmen wie Oral B und Sea Bond hergestellt werden.

Verwenden Sie mit der Prothesenbürste einen speziellen Prothesenreiniger. Normale Zahnpasta ist zu abrasiv und kann die Teilprothese beschädigen. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Prothesenreinigers auf das Gütesiegel der American Dental Association.

Reste mit warmem Wasser abspülen. Befeuchten Sie den Pinsel mit etwas Wasser, bevor Sie den Reiniger auf die Teilprothese auftragen.

Schrubben Sie die Oberflächen der Teilprothese mit leicht kreisenden Bewegungen. Nachdem alle Oberflächen gründlich gereinigt wurden, spülen Sie sie gründlich ab, um alle Spuren von Reiniger und Speiseresten zu entfernen.

Spitze

  • Lassen Sie die Prothese nach der Reinigung nicht an der Luft trocknen. Sie müssen immer feucht bleiben, um Schäden zu vermeiden. Lagern Sie sie daher in einem Glas Wasser.