Hinweise

So entgiften Sie Ihren Körper von der Empfängnisverhütung

So entgiften Sie Ihren Körper von der Empfängnisverhütung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frauen können sich dafür entscheiden, die Empfängnisverhütung einzustellen, wenn sie eine Empfängnis planen. Die Entgiftung befreit den Körper von synthetischen Hormonen und stellt die Funktionsfähigkeit des Körpers wieder her, die vor der Anwendung der Empfängnisverhütung bestand. Während es bis zu drei Monate dauern kann, bis der Körper von der Geburtenkontrolle befreit ist, ist es möglich, bereits im ersten Monat ohne Pille zu schwanger zu werden. Wenn Sie den Körper nur aus gesundheitlichen Gründen entgiften, sollten Sie eine alternative Verhütungsmethode in Betracht ziehen.

Entgiftung nach der Empfängnisverhütung

Trinken Sie acht Tassen oder 64 Unzen. Wasser pro Tag. 1 bis 2 EL zugeben. von rohem Apfelessig in jeder Tasse oder 8 Unzen. Glas.

Entsaften Sie die folgenden Zutaten in einer Saftpresse: 1 Tasse Preiselbeeren, eine halbe Zuckerrübe, zwei Selleriestangen, 1/2 Tasse rohen Kohl und zwei Karotten. Jeden Morgen trinken.

Setzen Sie sich 20 Minuten lang in eine Sauna oder ein Dampfbad. Lassen Sie den Körper sofort schwitzen und duschen, um eine erneute Aufnahme von Giftstoffen zu verhindern.

Nehmen Sie ein Entgiftungsbad. Mischen Sie 1 Tasse Bittersalz, 1/2 Tasse Backpulver und 1 Tasse Ingwersaft in einem Whirlpool. 20 bis 25 Minuten einwirken lassen. Der Körper wird Schweiß induzieren. Komm aus der Wanne und trockne dich ab. Wickeln Sie sich in ein großes Handtuch oder einen langen Bademantel. Der Körper schwitzt die nächsten 30 Minuten bis zur Stunde weiter.

Machen Sie jeden Tag einen 20-minütigen flotten Spaziergang an der frischen Luft. Atmen Sie tief ein, um den Körper von Giftstoffen zu befreien, und atmen Sie tief aus. Übung stellt den Körper zum normalen Hormonhaushalt wieder her.

Spitze

  • Wenn Sie täglich viel frisches und rohes Obst und Gemüse essen, wird der Körper auf natürliche Weise gereinigt.

Spitze

  • Vermeiden Sie während der Entgiftung rigorose Aktivitäten oder hören Sie auf, wenn Sie sich schwach oder benommen fühlen.