Hinweise

Wie man die toten Mäuse loswird

Wie man die toten Mäuse loswird



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Mäusebefall kann ein andauernder Kampf sein, insbesondere für Menschen, die in ländlichen Gebieten und in den kälteren Wintermonaten leben. Mäuse gehen nach drinnen, um der Kälte oder dem Regen im Freien zu entkommen. Wenn sie jedoch in unserem Haus herumlaufen, können sie an natürlichen Ursachen sterben oder durch ein Gift oder eine andere Art von Ereignis oder Falle getötet werden. Wenn dies passiert und der Körper beginnt sich zu zersetzen, kann ein unangenehmer Geruch zurückbleiben.

Suchen Sie die Geruchsquelle. Wenn Sie feststellen können, aus welcher Richtung der Geruch kommt, können Sie ihn besser loswerden.

Entfernen Sie den Körper, wenn möglich. Fassen Sie den Körper nur mit behandschuhten Händen an und stecken Sie den Kadaver in eine Plastiktüte. Nehmen Sie so wenig Kontakt wie möglich mit dem Körper auf und entfernen Sie ihn sofort aus Ihrem Zuhause.

Befreie dein Haus von Feuchtigkeit. Wenn Sie den toten Körper nicht finden konnten, können Sie den Verlauf der natürlichen Zersetzung und damit die Zeitdauer, in der der Geruch in Ihrem Haus verbleibt, beschleunigen, indem Sie kühle oder feuchte Umgebungen in Ihrem Haus entfernen. Schalten Sie einen Luftentfeuchter ein und lassen Sie ihn laufen, um Feuchtigkeit zu entfernen.

Verwenden Sie Desodorierungsmittel. Sobald die Zersetzung begonnen hat, können Sie den Geruch maskieren, indem Sie einen Geruchsentferner oder Neutralisator vor eine der Lüftungsöffnungen in Ihrem Haus stellen, aus denen der Geruch stammt. Schieben Sie die Geruchsabsorber so nah wie möglich an die Lüftungsöffnungen, um den Geruch sofort zu erkennen.

Siegel dein Zuhause. Während Sie darauf warten, dass der Geruch nachlässt, sollten Sie nach Orten suchen, an denen möglicherweise mehr Mäuse in Ihr Haus eindringen. Verschließen Sie alle Löcher oder Öffnungen nach außen und achten Sie darauf, dass keine Türen oder Fenster geöffnet bleiben, damit sie hindurchtreten können.

Spitze

  • Zusammen mit Geruchsbeseitigern können Sie den Geruch weiter maskieren, indem Sie Lufterfrischer aufsprühen oder natürlich riechende Kerzen anzünden.

Spitze

  • Wenn Sie mit toten Tieren in Kontakt kommen, insbesondere mit Nagetieren, müssen Sie besonders vorsichtig sein. Berühren Sie die Maus nur mit bedeckten Händen und lassen Sie Kinder niemals in die Nähe des Körpers.