Hinweise

Hydroxycut & Magenschmerzen

Hydroxycut & Magenschmerzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hydroxycut ist eine Ergänzung, die Stimulanzien enthält und den Gewichtsverlust fördert. Mehrere Hydroxycut-Produkte wurden zurückgerufen, da das Supplement mit Leberschäden und einem Todesfall in Verbindung gebracht wurde. Es ist bekannt, dass diese Substanz den Gewichtsverlust fördert. Die gesündeste Art, Gewicht zu verlieren, ist jedoch, aktiv zu bleiben, zu trainieren und sich gesund zu ernähren. Es gibt mehrere Nebenwirkungen, die mit der Anwendung von Hydroxycut verbunden sind, einschließlich Magenschmerzen.

Fakten

Diese Ergänzung wird verwendet, um den Gewichtsverlust bei Menschen zu beschleunigen. Hydroxycut kann eine Person dabei unterstützen, ihr gewünschtes Gewicht zu erreichen, wenn es mit einer Trainingsroutine und gesunder Ernährung kombiniert wird. Ein medizinisches Fachpersonal wie ein Arzt sollte einer Person helfen, festzustellen, ob das Starten eines Regiments mit Hydroxycut sicher ist.

Funktion

Die Verwendung von Hydroxycut wurde mit einem raschen Gewichtsverlust in Verbindung gebracht, der das größte Verkaufsargument des Produkts darstellt. Hydroxycut wurde auch mit verbesserter Ausdauer, erhöhtem Stoffwechsel und erhöhtem Energieniveau in Verbindung gebracht. Es ist auch bekannt, dass dieses Produkt den Appetit einer Person senkt.

Überlegungen

Vor der Verwendung von Hydroxycut müssen bestimmte Punkte beachtet werden. Der Gebrauch von Hydroxycut wurde mit einem Todesfall in Verbindung gebracht. Die Food and Drug Administration hat ab Mai 2009 die Verbraucher aufgefordert, Hydroxycut-Tabletten nicht zu konsumieren. Verschiedene mit der Leber in Zusammenhang stehende Verletzungen und Erkrankungen standen in direktem Zusammenhang mit der Anwendung von Hydroxycut. Die Anwendung von Hydroxycut sollte sofort abgebrochen und ein Arzt verständigt werden, wenn allergische Reaktionen wie Schwellungen im Mund oder Rachen während der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels auftreten. Dieses Präparat wird nicht für schwangere Frauen, Personen mit hohem Blutdruck oder Personen empfohlen, von denen bekannt ist, dass sie Nebenwirkungen auf Ephedrin haben, da es einer der Hauptbestandteile von Hydroxycut ist. (Siehe Ressource 1).

Nebenwirkungen

Wie bei allen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln kann es bei der Anwendung von Hydroxycut zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Einige der Nebenwirkungen von Hydroxycut sind: Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit, erhöhter Blutdruck, vermehrtes Wasserlassen, übermäßiges Schwitzen sowie eine erhöhte Herzfrequenz. Andere mit Hydroxycut verbundene Nebenwirkungen sind Schwindel, ein Gefühl der Unruhe, Appetitlosigkeit und Benommenheit. Magenschmerzen, die während der Einnahme von Hydroxycut auftreten, können auf mangelnde Wasseraufnahme zurückzuführen sein. Hydroxycut sollte zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen werden. Bei Menschen kann es zu Übelkeit kommen, wenn das Supplement auf leeren Magen eingenommen wird. Kaffee sollte vor oder nach der Einnahme von Hydroxycut nicht eingenommen werden, da dies zu Magenkrämpfen führen kann.

Eigenschaften

Es gibt viele Wirkstoffe in Hydroxycut, die alle zusammenarbeiten, um die Gewichtsabnahme zu fördern. Hydroxycut-Tabletten enthalten bestimmte Mengen an Ephedrin, Weidenrinde, Guarana, Hydroxagen, L-Carnitin sowie Grüntee-Extrakten. Guarana ist als Kräuterversion von Koffein bekannt und Weidenrinde wirkt als Kräuterversion von Aspirin. Grüntee-Extrakte in Hydroxycut-Tabletten wirken als Antioxidantien.