Hinweise

Liste der Low Impact Workout Pläne zum Abnehmen

Liste der Low Impact Workout Pläne zum Abnehmen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie den Wunsch haben, aktiv zu werden, um Gewicht zu verlieren, aber die schmerzhaften Auswirkungen von Training mit hoher Belastung befürchten, ist ein Training mit geringer Belastung genau das, was Sie brauchen. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie zu sich nehmen. Sie können Kalorien durch eine Reihe von Trainingseinheiten mit geringem Einfluss verbrennen, um Ihre Gewichtsverlustziele zu erreichen. Denken Sie daran, eine gesunde Ernährung beizubehalten, damit Sie erfolgreich sind.

Gehen

Wenn Sie gerade erst auf dem Weg zur Fitness sind, ist jede zusätzliche Aktivität ein positiver Schritt in Richtung Kalorienverbrennung. Die Mayo-Klinik empfiehlt mindestens 150 Minuten mäßiger Aktivität pro Woche. Verbrenne Kalorien an jedem Wochentag mit einem 30-minütigen Spaziergang. Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen müssen, um das, was Sie essen, auszugleichen, erhöhen Sie die Gehzeit. Kaufen Sie einen Schrittzähler, um den Überblick zu behalten und Ziele zu setzen. Wie bei jeder Übung ist die Einschränkung Ihrer Kalorienaufnahme für ein Gewichtsverlustprogramm ebenso wichtig wie für die Steigerung Ihrer Aktivität.

Radfahren

Wenn Sie ein fortgeschrittener Sportler sind, der einfach die Gelenkschäden durch starkes Training mit einer Alternative mit geringem Einfluss reduzieren möchte, ist Radfahren ideal für Sie. Eine 145-Pfund-Person verbrennt im Verlauf von 35 Minuten Radfahren mehr als 300 Kalorien. Und all diese Belohnung kommt zu Ihnen, ohne dass Sie kniezerstörend auf und ab springen müssen. Sie können Ihren Körper noch mehr entlasten, indem Sie einen Indoor-Cycling-Kurs absolvieren, um Schlaglöcher zu vermeiden, denen Sie sonst beim Straßenradfahren ausgesetzt wären.

Schwimmen

Verbrenne Kalorien während des gesamten Körpers mit Schwimmübungen. Sich selbst über Wasser zu halten, wirkt sich positiv auf Ihren Körper aus. Wenn Sie sich durch das Wasser bewegen, werden Ihre Arme und Beine vor Herausforderungen gestellt, ohne dass Ihre Gelenke darunter leiden. Versuchen Sie, bei jedem Training für 20 bis 30 Minuten zwischen langsameren und schnelleren Runden zu wechseln, um Ihren Körper in eine Fettverbrennungsmaschine zu verwandeln.

Rudern

Wenn Sie vermeiden, Ihren Unterkörper zu belasten - zum Beispiel, wenn Sie eine Verletzung haben -, ist Rudern eine großartige Übung, die Kalorien verbrennt, ohne die untere Hälfte zu beeinträchtigen. Im Fitnessstudio können Sie das Meer, einen See oder ein Gerät nutzen. In beiden Fällen maximieren Sie Ihre Kern-, Rücken- und Armmuskulatur bei einem fantastischen Training mit geringen Auswirkungen. Steigern Sie Ihren Stoffwechsel durch Intervalltraining. Führen Sie nach fünf Minuten Aufwärmen eine Minute lang schnelle und dann zwei Minuten lang langsame Bewegungen durch, wobei Sie sich insgesamt 20 bis 30 Minuten lang abwechseln. Ihr Körper wird den Rest des Tages weiterhin Fett verbrennen.

Tanzen

Körpergewicht-Workouts wie Tanz, Yoga und Pilates sind fantastisch, um die Kraft zu verbessern, was auch zur Gewichtsreduktion beiträgt. Ballett-inspirierte Workouts eignen sich hervorragend zum Muskelaufbau und erfordern in der Regel gezielte kleine Bewegungen mit geringem Einfluss. Yoga fordert Sie auf, Ihre Kraft einzusetzen, um Ihren Körper in verschiedenen Posen zu halten. Pilates ist ähnlich wie Yoga, aber mit mehr Nachdruck auf die Kernkraft. Die Bewegungen für alle drei Disziplinen erfordern kleine Bewegungen und Stille, so dass diese ideal sind, um harte Bewegungen mit hohem Aufprall zu vermeiden.

Gewichtheben

Laut der Mayo-Klinik verbrennen Menschen mit größeren und stärkeren Muskeln mehr Kalorien als Menschen mit schwächeren Muskeln. Fügen Sie Gewichtheben in Ihre wöchentliche Routine ein, um kalorienarme Muskeln mit geringen Auswirkungen aufzubauen. Ein Satz von 12 Wiederholungen - mit einem Gewicht, das schwer genug ist, um die letzte Wiederholung extrem zu erschweren - ist alles, was Sie zweimal pro Woche für jede Muskelgruppe benötigen.

Ressourcen