Hinweise

Muskelvorteile von Pulldowns

Muskelvorteile von Pulldowns


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pulldowns, allgemein als Lat-Pulldowns bezeichnet, sind ein beliebtes Mittel zur Stärkung der Rücken-, Schulter- und Armmuskulatur. Die Latzugmaschine ist in vielen kommerziellen Fitnessstudios und Fitnesscentern üblich, sodass die Pulldown-Übung ein wichtiger Bestandteil Ihres Trainingsprogramms sein kann. Diese Übung bietet eine Reihe von Vorteilen für Ihre Muskeln, wenn sie richtig ausgeführt wird. Daher sollten Sie sie Ihrem Trainingsplan hinzufügen.

Schwerpunkt: Latissimus Dorsi Stärkung

Das Hauptziel von Pulldowns sind die Muskeln des Latissimus dorsi; Aus diesem Grund werden Pulldowns oft als Lat-Pulldowns bezeichnet, da "The Lats" der Spitzname für diese Muskeln ist. Ihre Lats helfen dabei, Bewegung an Ihrem Schultergelenk zu erzeugen, z. B. indem Sie Ihren Arm von der Schulter aus strecken, adduzieren und drehen. Mit diesen Bewegungen können Sie unter anderem Gegenstände werfen und fangen.

Bizeps stärken

Der Pulldown stärkt auch Ihren Bizeps und zwei Muskeln, die die Wirkung des Bizeps unterstützen: die Brachialis und die Brachioradialis. Von dieser Gruppe ist der Bizeps der größte und treibt die Bewegung an, indem Sie Ihren Arm am Ellbogen beugen und Ihren Arm drehen. Ihr Bizeps bietet Kraft, wenn Sie etwas vom Boden ziehen oder anheben, und ist ein wesentlicher Bestandteil von Bewegungen wie Rudern.

Stärkung der Schulter

Einige Ihrer Schultermuskeln werden durch die Bewegung von Pulldowns stimuliert. Diese Muskeln umfassen die Deltamuskeln, Infraspinatus und Teres major. Ihre Schultermuskeln helfen dabei, Ihren Arm in alle Richtungen zu strecken und zu drehen. Wenn Sie also Sport treiben, bei dem Sie einen Ball werfen oder einen Schläger oder Stock schwingen müssen, kann es hilfreich sein, sie zu stärken. Pulldowns mit einer hohen Anzahl von Wiederholungen können dazu beitragen, die Muskelkraft Ihrer Schultern zu verbessern und die Wahrscheinlichkeit von Schulterverletzungen zu verringern, wenn Sie viel werfen, wie es ein Pitcher tun würde.

Rückenstärkung

Zusätzlich zur Stärkung der Lats, die sich in der Mitte Ihres Rückens befinden, bietet das Ausführen von Pulldowns Muskelvorteile für Ihren oberen und unteren Rücken. Zu diesen Muskeln gehören Ihre Rhomboiden, Trapez, Teres major und Teres minor. Ihr Rücken arbeitet mit Ihren Armen zusammen, um beim Ziehen gegen einen Widerstand Kraft auszuüben. Ein starker Rücken kann Ihnen dabei helfen, schneller zu rudern und Haltungsstörungen zu vermeiden, die durch eine zu starke Konzentration auf das Brusttraining verursacht werden.