Hinweise

Was sind die positiven Auswirkungen eines Basketballspielers?

Was sind die positiven Auswirkungen eines Basketballspielers?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Basketball gehört zu den beliebtesten und am schnellsten wachsenden Sportarten der Welt. Nach Angaben der International Basketball Federation spielen weltweit über 450 Millionen Menschen Basketball. Wer regelmäßig Basketball spielt, kann mit einer Vielzahl von Vorteilen rechnen. Basketball eignet sich hervorragend zum Trainieren mehrerer Körpersysteme und zur Verbesserung Ihrer Entscheidungsfähigkeit in dynamischen Umgebungen.

Kalorien verbrennen

Beim Basketball müssen Sie verschiedene sportliche Techniken anwenden, darunter Laufen, Springen und schnelle seitliche Bewegungen. Eine Stunde Basketball zu spielen bedeutet eine erhebliche Menge an Aerobic-Übungen und kann eine Menge Kalorien verbrennen. Wenn Sie eine Stunde Basketball spielen, können Sie damit rechnen, ungefähr 600 Kalorien zu verbrennen, wenn Sie eine Person mit 165 Pfund sind, und bis zu 900 Kalorien, wenn Sie 250 Pfund wiegen. Die genaue Anzahl der verbrannten Kalorien hängt von Ihrem Gewicht, Ihrer körperlichen Gesundheit und dem Aufwand und der Energie ab, die Sie während des Spiels aufwenden.

Motor Koordination

Um ein guter Basketballspieler zu sein, muss man lernen, viele Fähigkeiten mit dem Ball auszuführen. Das Üben von Fähigkeiten wie Freiwurfschießen und Sprungschießen ist besonders hilfreich für das Training Ihrer Hand-Auge-Koordination. Das Zurückprallen verpasster Schüsse ist eine weitere Fähigkeit, die ein hohes Maß an Koordination des gesamten Körpers erfordert. Um ein erfolgreicher Rebounder zu sein, müssen Sie den Zeitpunkt Ihres Sprungs koordinieren, um den Ball zu erreichen, wenn er aus dem Reifen kommt, und dies vor den anderen Spielern. Das Zurückprallen trainiert auch die Hand-Auge-Koordination, da Sie den Ball sicher mit Ihren Händen sichern müssen, bevor andere ihn wegkippen. Die dritte grundlegende Basketball-Fähigkeit, das Dribbeln, erfordert ein feineres Maß an Koordination. Wenn Sie zum ersten Mal Basketball lernen, trainiert das Dribbeln Ihre Hand-Auge-Koordination. Sobald Sie die Fertigkeit beherrschen, werden Sie beim Dribbeln nicht mehr auf den Ball schauen und die Fertigkeit wird zu einer rein motorischen Koordinationsaufgabe.

Krafttraining

Basketball bietet ein ausgezeichnetes Ganzkörpertraining und kann Ihnen helfen, nützliche, schlanke Muskeln aufzubauen. Menschen, die keinen Basketball spielen, werden möglicherweise nicht erkennen, dass es sich um einen körperlich intensiven Kontaktsport handelt. Verteidigung und Rebounding sind zwei Aspekte des Spiels, die in hohem Maße von einer effektiven Körperpositionierung und der Fähigkeit abhängen, diese Position beizubehalten, wenn Ihr Gegner körperliche Kraft auf Sie ausübt. Wenn Sie einen guten defensiven Basketball spielen, können Sie Deltamuskeln, Fallen, Nacken-, Rücken- und Rumpfmuskulatur aufbauen. Da Basketball viel Laufen und Springen erfordert, eignet es sich auch hervorragend zum Entwickeln und Kräftigen der Bein- und Leistenmuskulatur. Die feineren Bewegungen, die Sie im Basketball ausführen, wie Dribbeln und Schießen, stärken Ihre Arme, Handgelenkbeuger und Handmuskeln.

Geistige Entwicklung

Basketball erfordert ein breites Spektrum an körperlichen Fähigkeiten, ist aber auch ein rasantes Gedankenspiel. Untersuchungen zu den mentalen Aspekten des Basketballs haben ergeben, dass die Spieler eine große Aufmerksamkeitskontrolle entwickeln müssen, um das Geschehen auf dem Platz schnell und genau zu verarbeiten und effektive Entscheidungen mit dem Ball und in der Verteidigung zu treffen. Aufmerksamkeitskontrolle bezieht sich auf Ihre Fähigkeit, Ihren Fokus in eine gewünschte Richtung zu lenken. Beim Basketball müssen Sie sich darauf vorbereiten, Ihre Teamkollegen und Gegner ständig zu beobachten und zu bewerten, welche Maßnahmen als Reaktion auf ihre Aktionen ergriffen werden müssen. Untersuchungen von Dr. Daniel Gopher von der International Ergonomics Association haben ergeben, dass die beim Basketballspielen erlernten Fähigkeiten zur Aufmerksamkeitskontrolle Ihnen sogar dabei helfen können, schnelle Entscheidungen im Beruf und in anderen Situationen des Alltags zu treffen.