Hinweise

Wie man Fahrradreifen auf die Felge dimensioniert

Wie man Fahrradreifen auf die Felge dimensioniert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein bisschen Bike-Know-how reicht weit. Wenn Sie lernen, wie Sie die Reifengröße an die Felge Ihres Fahrrads anpassen, wird das Auswechseln einfacher und bietet eine engere Beziehung zu Ihrem Fahrrad. Außerdem kann sich das Wissen bei Pannen auf Wegen oder am Straßenrand als nützlich erweisen. Verschwenden Sie nicht Ihr Geld damit, den Verkäufer zu bezahlen, um Ihre Fahrt wiederzubeleben, wenn Sie eine Wohnung bekommen. Nehmen Sie stattdessen Ihr Maßband heraus und rüsten Sie sich mit den Zahlen aus. Dann wenden Sie sich an Ihren Händler vor Ort, um neues Gummi zu erhalten.

Reifen entfernen

Schritt 1

Hebeln Sie eine Seite des alten Reifens von der Felge ab, indem Sie den Reifenhebel zwischen die Felge und den Reifenwulst oder die Lippe an der Außenkante jeder Reifenseite stecken.

Schritt 2

Führen Sie den Hebel um die Innenseite des Wulstes, um den Griff an der Felge zu lösen. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Schritt 3

Drehen Sie den O-Ring der Ventilspindel gegen den Uhrzeigersinn und entfernen Sie ihn. Schieben Sie den Ventilschaft aus dem Loch der Felge, um den Schlauch und den Reifen zu lösen.

Reifen messen und auswählen

Schritt 1

Messen Sie den Abstand zwischen der Radnabe oder der Achsbaugruppe und der Außenkante der Radfelge.

Schritt 2

Suchen Sie Ihr Maß in Zoll oder Millimeter auf einer Fahrradreifentabelle und passen Sie es an die entsprechende Felgengröße an. Mountainbike-Reifen werden normalerweise in Zoll gemessen, während Straßen- und Hybridräder in Millimetern gemessen werden.

Schritt 3

Suchen Sie die Reifengröße, die Ihrer Felgengröße entspricht, an der Seitenwand eines ausgewählten Reifens. Die Radgröße wird zuerst dargestellt, gefolgt von einem "x" und der Reifenbreite.

Schritt 4

Wählen Sie einen Reifen mit einer ersten Nummer, die Ihrer Felgengröße entspricht.

Schritt 5

Wählen Sie die Reifenbreite entsprechend Ihrer Verwendung. Die meisten Mountainbike-Reifen haben eine Breite von 1,95 Zoll für Cross-Country-Fahrten bis 2,35 Zoll für Downhill-Rennen. Rennräder variieren zwischen 25 Zentimetern für Hochleistungsfahrten und 38 Zentimetern für Freizeitkreuzfahrten.

Spitze

  • Rennradfelgen können keine Mountainbike-Reifen aufnehmen und umgekehrt. Bevor Sie sich auf den Weg machen, um einen Reifen an Ihre Felge anzupassen, sollten Sie wissen, welchen Fahrradtyp Sie haben. Ein charakteristisches Merkmal von Rennrädern sind die schmalen Felgen mit großem Durchmesser.
  • Mountainbiker sollten den Unterschied zwischen Slick- und Knobbelreifen kennen. Slick-Reifen eignen sich gut für die Straße. knorrige Reifen schneiden auf Trails am besten ab.

Ressourcen