Hinweise

Wie getönten und dünnen Armen und Beinen

Wie getönten und dünnen Armen und Beinen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Ihre Arme und Beine straffen, verbessern Sie nicht nur Ihr Aussehen, sondern auch Ihre Gesundheit. Zu viel Gewicht erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und einige Krebsarten. Übungen, die sich auf Arme und Beine konzentrieren, werden Muskeln aufbauen und formen, aber nicht Fett abbauen. Um straffe und dünne Arme und Beine zu erreichen, sind Herz-Kreislauf- und Krafttraining sowie eine gesunde Ernährung erforderlich.

Übung

Schritt 1

Führen Sie fünf Tage die Woche 30 bis 60 Minuten lang Aerobic-Aktivitäten durch, wie von den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten empfohlen. Übung, die Ihre Herzfrequenz für einen längeren Zeitraum erhöht, verbrennt Fett. Bei jeder Aerobic-Übung werden Arm- und Beinfette entfernt. Rudern bietet jedoch zusätzliche Muskelaufbau für Arme und Beine.

Schritt 2

Machen Sie Ausfallschritte, um die Beinmuskulatur zu straffen. Beginnen Sie mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen. Schritt vorwärts mit dem rechten Bein. Stellen Sie den rechten Fuß auf den Boden, beugen Sie das rechte Knie und lassen Sie das linke Knie in Richtung Boden fallen. Halte dein rechtes Knie über deinem Knöchel. Drücken Sie mit dem rechten Fuß zurück, um zur Startposition zurückzukehren. Wiederholen Sie dies für 12 bis 15 Wiederholungen und wechseln Sie dann zum linken Fuß. Wenn Sie Knieprobleme haben, treten Sie zurück und nicht nach vorne in die Longe. Fügen Sie Widerstand hinzu, indem Sie die Anzahl der Wiederholungen oder Sätze erhöhen, oder halten Sie die Hanteln in jeder Hand.

Schritt 3

Mache acht bis 15 Wiederholungen von Bizeps-Locken mit Hanteln. Halten Sie eine Hantel in jeder Hand an Ihren Seiten mit den Handgelenken nach vorne. Beuge deinen Arm und hebe die Gewichte in Richtung deiner Schultern und halte deine Ellbogen nah an deinem Körper. Absenken, um zur Startposition zurückzukehren. Bewegen Sie sich langsam und kontrolliert durch beide Phasen der Bewegung. Erhöhen Sie den Widerstand durch Hinzufügen von Wiederholungen oder Sätzen oder durch Erhöhen des Gewichts.

Schritt 4

Machen Sie Trizeps-Kickbacks, um den Rücken der Arme zu straffen. Stellen Sie sich mit dem rechten Bein nach vorne und legen Sie den rechten Arm auf den Oberschenkel, um den Oberkörper zu stützen. Halten Sie eine Hantel in der linken Hand. Beginnen Sie mit der Hantel, die in Richtung Boden hängt, und heben Sie das Gewicht an, bis Ihr Oberarm parallel zum Boden ist. Strecken Sie Ihren Unterarm nach hinten und halten Sie Ihren Ellbogen hoch. Kehren Sie zur Startposition zurück und führen Sie acht bis 15 Wiederholungen durch. Wiederholen Sie auf der linken Seite. Fügen Sie Widerstand hinzu, indem Sie die Wiederholungen, Sätze oder das Gewicht erhöhen.

Diät

Schritt 1

Überwachen Sie die Anzahl der verbrauchten Kalorien. Zu viele Kalorien zu essen führt zu einer Gewichtszunahme. Das Reduzieren von Kalorien in Kombination mit Training beschleunigt den Fettabbau und hilft Ihnen, schneller dünner zu werden. Frauen sollten mindestens 1.200 und Männer 1.800 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, um die richtige Ernährung zu gewährleisten.

Schritt 2

Hören Sie auf, raffinierte und fetthaltige Lebensmittel zu essen. Verarbeitete Lebensmittel haben einen geringen Nährwert und enthalten oft ungesunde Fette und Zucker.

Schritt 3

Essen Sie mageres, frisches und ganzes Essen. Eine gesunde Ernährung liefert die Nahrung und den Treibstoff, die Ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Jede Mahlzeit sollte ein mageres Eiweiß wie Hühnchen, frisches Obst oder Gemüse und ein Vollkorn wie Vollkornbrot enthalten.