Hinweise

Was ist eine Blutdruckmanschettenblase?

Was ist eine Blutdruckmanschettenblase?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das zur Blutdruckmessung verwendete Gerät ist ein Blutdruckmessgerät. Der Teil, der sich um den Oberarm wickelt, wird Manschette genannt. Die Blase ist der aufblasbare Beutel innerhalb von doppelten Materialschichten der Manschette.

Genauigkeit hängt von der Größe ab

Um eine genaue Blutdruckmessung zu erhalten, sollte die Manschettenblase mindestens 80 Prozent der Mitte des Oberarms und mindestens 40 Prozent der Breite betragen.

Auswirkungen der Größe

Eine zu kleine Manschettenblase kann zu einem künstlich hohen Blutdruck führen. Wenn umgekehrt die Manschettenblase zu groß ist, kann der Messwert künstlich niedrig sein. Err on mit der größeren Manschette, wenn die Größe grenzwertig ist.

So bestimmen Sie die Größe

Um die geeignete Größe der Manschettenblase zu bestimmen, messen Sie den Oberarmumfang (Abstand) in der Mitte zwischen Schulter und Ellbogen.

Manschettenblasen in Standardgröße

Es gibt drei Grundgrößen für Blutdruckmanschettenblasen. Die Manschette für Kinder und kleine Erwachsene hat einen Umfang von 20 bis 25 cm. Die Standardmanschette für Erwachsene passt für Arme mit einem Umfang von 9 bis 13 Zoll. Die große Manschettenblase für Erwachsene passt Arme zwischen 13 und 17 Zoll um.

Manschettenblase für adipöse Arme

Bei übergewichtigen Armen (17 bis 20 Zoll) ist möglicherweise eine Oberschenkelmanschette erforderlich, um den Blutdruck genau ablesen zu können.