Die Info

Ab-Rad-Ersatz

Ab-Rad-Ersatz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Bauchrad ist ein umstrittenes Trainingsgerät. Ja, es stärkt Ihre Bauchmuskeln zu einem günstigen Preis, aber die Übungen mit dem Bauchrad können mehr schaden als nützen. Ihre Bauchkraft sollte über dem Durchschnitt liegen, um das Lenkrad zu benutzen, da Sie sonst die Gefahr laufen, Ihren unteren Rücken zu überdehnen. Dies kann zu Rückenschmerzen führen. Fabio Comana vom American Council on Exercise merkt auch an, dass das Rad keine Bremse hat. Wenn Sie das Rad zu weit ausrollen, können Sie Ihren Rücken verletzen, wenn Sie versuchen, das Rad wieder hineinzuziehen. Wenn Sie die Bewegungen auf einem Bauchrad genießen, dieses Gerät aber nicht besitzen, oder wenn Sie eine sicherere Alternative suchen, Verwenden Sie eine Stabilitätskugel anstelle des Rades.

Ausrollen

Schritt 1

Legen Sie den Stabilitätsball auf den Boden. Knien Sie dicht hinter dem Ball, mit gebeugten Füßen und Zehen auf dem Boden.

Schritt 2

Legen Sie die Handflächen zusammen und legen Sie die Hände auf den Ball.

Schritt 3

Atmen Sie ein und rollen Sie den Ball von sich weg, während Sie Ihre Hüften zum Boden senken. Lass den Ball deine Unterarme aufrollen. Lassen Sie Ihre Arme der einzige Teil Ihres Körpers sein, der den Ball berührt. Rollen Sie aus, bis Ihr Körper eine gerade Linie zwischen Ihren Schultern und Ihren Knien bildet.

Schritt 4

Atme aus und rolle den Ball auf dich zu. Kehren Sie in eine aufrechte Knieposition zurück.

Schritt 5

Beginnen Sie mit einem Satz von acht bis 12 Wiederholungen. Steigern Sie Ihre Kraft auf zwei oder drei Sätze.

Pike

Schritt 1

Legen Sie den Stabilitätsball auf den Boden. Legen Sie Ihren Bauch auf den Ball. Strecken Sie Ihre Arme und legen Sie Ihre Hände auf den Boden. Strecken Sie Ihre Beine und legen Sie Ihre Zehen auf den Boden.

Schritt 2

Gehen Sie mit den Händen nach vorne, während der Ball über Ihre Beine rollt. Behalten Sie Ihre Kernstabilität bei. Halten Sie den Ball in der Nähe Ihrer Knie an, wenn Sie Anfänger sind. Halten Sie den Ball oben auf Ihren Füßen an, wenn Sie fortgeschritten sind.

Schritt 3

Atme aus und ziehe deine Füße zu deinen Händen. Heben Sie Ihre Hüften an, bis sie gerade von Ihren Schultern abheben. Halten Sie Ihre Knie am Ball, wenn Sie ein Anfänger sind. Halten Sie Ihre Füße am Ball, wenn Sie fortgeschritten sind.

Schritt 4

Atme ein und rolle den Ball von deinen Händen weg. Kehren Sie mit den Füßen oder Knien auf dem Ball zu einer Plankenposition zurück.

Schritt 5

Führen Sie einen Satz mit 1 bis 12 Wiederholungen durch. Erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen und Sätze, wenn sich Ihre Kraft verbessert.

Spitze

  • Fügen Sie diese Bauchübungen in Ihr alltägliches Training ein. Gönnen Sie sich zwischen den Sitzungen einen Ruhetag.



Bemerkungen:

  1. Corvin

    Ich entschuldige mich, dass ich Ihnen nicht helfen kann. Aber ich bin sicher, dass Sie die richtige Lösung finden.

  2. Nigel

    Ich entschuldige mich, aber es kommt nicht auf mich zu. Wer kann noch was sagen?



Eine Nachricht schreiben